Nachhaltige Werbung für unsere Branche

Etwas Besonderes sich die Mitglieder der VSP-Sektion Zürichsee-Oberland, Linthgebiet, Glarus ZOLAG einfallen lassen, um ihre Kundschaft mit einem tollen Geschenk zu überraschen.

Gerade richtig für den Schulstart haben die 18 teilnehmenden Papeterien aus der Sektion Zürichsee-Oberland, Linthgebiet, Glarus ZOLAG (und nicht wie irrtümlich in der gedruckten Ausgabe von PAPETERIE UND BÜRO gemeldet, die Sektion Luzern und Innerschweiz) die eigens kreierten Tragetaschen erhalten. Jede Tasche aus festem, reissfesten Material ziert ein passendes Sujet von PAPETERIE UND BÜRO-Redaktor und Cartoonist Jürg Kühni aus Burgdorf. Jede Tasche verfügt über einen Schultergürtel und Trageriemen. Dank der aktiven Teilnahme der Sektionsmitglieder konnte eine Auflage von 1800 Taschen realisiert werden. Gratulation zu dieser nachhaltigen Werbung. Das freut nicht nur die Branche, sondern auch die vielen Kunden, die man künftig auf den Strassen mit der Tasche antrifft.

 
Seite drucken Top