Vorschau Ornaris Zürich 2017

Die nächste Ausgabe der Ornaris, der grössten Schweizer Neuheitenplattform für den Detailhandel, findet vom 15. bis 17. Januar in Zürich statt.

Rund 400 Aussteller, inkl. über 40 Newcomer und langjährige Aussteller präsentieren hier ihre Produkte für das Frühlings- und Sommersortiment. Ein Teil davon ist die neue Sonderschau O-TRENDS, welche TRENDIG UND NEU ersetzt. Ihr Ziel ist es, Produktetrends frühzeitig zu erkennen und an der Messe komprimiert zu präsentieren.

Die Sonderschau O-TRENDS wird in die Bereiche STARS (Neuheiten und Klassiker), NEWCOMER (erstmals dabei) sowie EXCLUSIVES (noch nie gesehen) unterteilt und von einem Fachgremium juriert.

Um die Bedeutung der ORNARIS in der Schweizer Konsumgüterbranche weiterhin zu stärken, wird das Rahmenprogramm innovativ ausgebaut. Der Service zielt darauf ab, den Facheinkäuferinnen und Facheinkäufern relevante und berufsalltagsnahe Hilfestellungen zu geben, damit sie den immer härter werdenden Bedingungen in der Detailhandelsbranche gerecht werden können. Gerne weist die ORNARIS in diesem Zusammenhang besonders auf das abwechslungsreiche Fachforum hin. Im Forum erwarten die Besucher spannende Fachvorträge, die sich zum Beispiel den neuen Online-Bezahllösungen widmen.

 
Seite drucken Top