Koellmann mit erweitertem Sortiment

Koellmanns CEO Spiros A. Doukas und Carioca-Präsident und CEO Enrico Toledo (rechts).

Die Koellmann AG mit Sitz in Thalwil ZH (www.koellmann.ch) beliefert als führende exklusive Generalvertretung Fach- und Grosshandel, Grossverteiler, Onlinemarktplätze, Baumärkte und Industrie mit bekannten Herstellermarken wie edding, edding L.A.Q.U.E., Schneider, Penac, Lerche, ARDA, Lyra Industry, SAX, WEKO und anderen. Als Erweiterung des umfangreichen Markensortimentes hat die Koellmann AG auf den 1. Januar 2018 die exklusive Markenvertretung der Marken Fiskars und Carioca übernommen.

Mit der Sortimentserweiterung stärkt die Koellmann AG ihre gute Marktstellung zusätzlich im Bereich Kreativ, Basteln und Do-It Yourself. Koellmann AG wird Fiskars Produkte aus den Segmenten Basteln, Büro, Schule und Nähen über seinen Aussendienst in der Schweiz vertreiben. Mit Carioca deckt Koellmann AG das Segment der Kinder-, Schul- und Kreativsortimente ab mit attraktiven Sets rund ums Thema Farben. Für die Marketing- und Vertriebsorganisation mit landesweitem Aktionsradius bedeutet die Sortimentsergänzung auch qualitatives Wachstum. Denn mit der Kooperation erweitert Koellmann AG als Systemlieferant das Portfolio in der Kategorie Gestalten und Dekorieren um hochwertige Produkte, vor allem im Bereich Malen, Zeichnen, Schneiden und Stanzen.

Fiskars Konzern

Fiskars wurde 1649 als Eisenhütte in einem kleinen finnischen Dorf gegründet und ist heute ein weltweit führender Anbieter von Konsumgütern mit über 800 Mio. Euro Jahresumsatz in 98 Ländern für die Bereiche Haus, Garten und Freizeit. Fiskars Produkte erleichtern den Alltag, indem sie Tätigkeiten im Haus, im Garten und in der Natur durch perfekte Funktionalität und ausgezeichnetes Design leichter und angenehmer gestalten. Das Unternehmen ist an der NASDAQ OMX Helsinki gelistet. Seine wichtigsten internationalen Marken sind Fiskars, Iittala und Gerber. www.fiskarsgroup.com

Carioca S.p.a

Farben sind Teil der Familientradition von Carioca, die mit Farb- und Filzstiften 1965 in Turin begann. Seither sind zwei Generationen vergangen und zwischenzeitlich werden 2 Mio. Stifte täglich in Turin produziert und in 63 Länder exportiert. Carioca hat sein Produktporfolio laufend ausgebaut und bietet eine breite Produktpalette von Farb- und Filzstiften, Tempera- und Pastellfarben aber auch attraktive Sets für den Schulbedarf an.

“Unsere anspruchsvollsten Kunden sind die Kinder, und wir setzen alles daran, ihnen Farben anzubieten, die nicht nur schön und von höchster Qualität sind, sondern auch bequem zu benutzen, einfach aufzutragen, angenehm anzufassen und zu bearbeiten sind. Wir achten auf die Sicherheit unserer Produkte und investieren viel in Tests und Qualitätskontrollen” äussert Enrico Toledo, CEO Carioca S.p.a Torino Italy. www.carioca.it

 
Seite drucken Top